Wild Braten

Zutaten
2 1/2 bis 3 lb. Wildbraten
1/4 Tasse Pflanzenöl
2 Tassen gehackte Zwiebeln, 1-Zoll-Stücke
1 1/2 Tassen gehackte Karotten, 1-Zoll-Stücke
1 1/2 Tassen gehackte gelbe Rüben, 1-Zoll-Stücke
3 Tassen Rinderbrühe
1 Tasse Chilisauce
2/3 Tasse dunkle Rosinen
1/2 Tasse dunkler Rum
1/3 Tasse Melasse
1 Esslöffel. Rindfleischbasis
2 Teelöffel trockener Thymian
1 Teelöffel schwarzer Pfeffer
1/2 Tasse trockener Rotwein
1 Esslöffel. Worcestersauce
2 Teelöffel Maisstärke

Anleitung
1. Schneiden Sie alle Fett- und Silberhaut vom Braten ab.
2. Erhitzen Sie das Öl in einem Schmortopf oder Bräter, bis es heiß geworden ist.
3. Den Braten auf allen Seiten gut anbraten.
4. Braten entfernen.
5. Fügen Sie Gemüse hinzu und kochen Sie es für 4 Minuten, um es leicht zu bräunen.
6. Überschüssiges Öl abgießen und den Braten zurück in den Topf geben.
7. Rinderbrühe, Chilisauce, Rosinen, Rum, Melasse, Rindfleischbasis, Thymian und schwarzen Pfeffer hinzufügen. Backen Sie alles für 2 Stunden bei 350-Grad in einem Ofen .
8. Kombinieren Sie Rotwein, Worcestersauce und Maisstärke zu einer Paste. Geben sie alles zu der Flüssigkeit im Bräter und rühren sie es um.
9. 20 Minuten in den Ofen geben.
10. Braten und in dicke Stücke schneiden.
11. Servieren mit Gemüsesauce.